Unser Honorar

Wie teuer ist eine Beratung? Welche Anwaltskosten fallen bei uns an?

Welche Anwalts-Kosten fallen bei uns an?

Als Ihre Anwälte in Siegen bieten wir Ihnen eine Erstberatung zum Pauschalpreis. Sie benötigen eine gute und kompetente Erstberatung in Siegen im Familienrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht oder Versicherungsrecht? Wir bieten Ihnen diese für eine Pauschalpreis von 150,00 EUR inklusive Mehrwertsteuer. Hierfür beraten wir Sie bis zu einer Stunde oder geben Ihnen eine ausführliche schriftliche Stellungnahme an die Hand. Sie gehen hierdurch keine weiteren Verpflichtungen ein, erhalten aber schnell grundlegende Antworten zu Ihren wichtigsten Fragen. Sollten Sie sich nach der Beratung entschließen, uns mit der Vertretung Ihres Problems zu betrauen, wird das Honorar auf die nachfolgende Tätigkeit angerechnet, sofern dies nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) berechnet wird. Beauftragen Sie uns also nach einer Einstiegsberatung mit der weiteren Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen, entstehen Ihnen keine Zusatzkosten für die Beratung.

Laufende Beratung
Unternehmen, die regelmäßigen Beratungsbedarf haben, bieten wir Rahmenverträge mit Stundenkontingenten zu interessanten Konditionen an. Sprechen Sie uns an!

Außergerichtliche Korrespondenz
Grundsätzlich richten sich die Anwaltsgebühren auch im außergerichtlichen Bereich nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz). Gerne informieren wir Sie über die Berechnung im jeweiligen Einzelfall. Alternativ ist auch die Vereinbarung eines Stundenhonorars möglich. Der Stundensatz beläuft sich je nach Sachbearbeiter und Art des Falles auf 140,00 bis 190,00 Euro/Stunde (netto, zzgl. der jeweils geltenden Mwst). Abgerechnet wird dann monatsweise auf Grundlage konkreter Zeiterfassungslisten.

Gerichtliche Vertretung
Grundsätzlich werden Anwaltsgebühren auch im gerichtlichen Bereich nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) berechnet. Gerne informieren wir Sie über die konkrete Berechnung im jeweiligen Einzelfall. In seltenen Fällen, in denen das gesetzliche Honorar außer Verhältnis zum Aufwand steht, vereinbaren wir ein Zusatzhonorar.

Korrespondenzanwalt in Siegen und Umgebung
Als Unterbevollmächtigte rechnen wir im Regelfall nach den Grundsätzen der Advounion ab. Sofern eine abweichende Vereinbarung gewünscht wird, sprechen Sie uns an.

Beratungshilfe, Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe
Leben Sie in beengten finanziellen Verhältnissen, so besteht die Möglichkeit, staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall bitten wir darum, dass Sie sich im Vorfeld der Beratung mit dem für Sie zuständigen Amtsgericht in Verbindung setzen und dort einen Beratungshilfeschein beantragen. Das notwendige Formular können Sie hier von unserer Seite herunterladen. Sobald der Beratungshilfeschein vorliegt, vereinbaren Sie mit unserer Kanzlei einen Besprechungstermin. Für das gerichtliche Verfahren besteht zudem die Möglichkeit, bei Vorliegen der finanziellen Verhältnisse, Prozesskostenhilfe zu beantragen, die mit oder ohne Ratenzahlungsanordnung bewilligt werden kann.

Ratenzahlungsmöglichkeit
Sollte Ihnen keine Beratungs-, Prozesskosten- oder Verfahrenskostenhilfe bewilligt werden, so bieten wir Ihnen flexible Ratenzahlungsmodelle an. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen weiter. 
 

 
Kontakt
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon Rechtsanwalt Siegen+49 271 56 0 55
E-Mail Fachanwalt Siegeninfo@kanzlei-baranowski.de
Anfahrt Anwalt SiegenAnfahrt

Rückrufservice