Baranowski und Kollegen Siegen

Neues Logo

Scheidungsanwalt Baranowski & Kollegen Siegen

Neues Logo Scheidungsanwalt Siegen

Um für unsere Mandanten immer eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, haben wir uns gezielt auf einige wenige Rechtsgebiete spezialisiert. Nur so ist es möglich, immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben und unsere Mandanten souverän und sicher in allen Situationen erfolgreich zu vertreten, sei es außergerichtlich oder im gerichtlichen Verfahren. Einer dieser Schwerpunkte liegt auf dem Gebiet des Familienrechts, dass von Rechtsanwalt und Fachanwalt für das Familienrecht Frank Baranowski vertreten wird. Um unsere Fachkompetenz auf dem Gebiet des Familienrechts noch weiter in den Fokus zu rücken, haben wir uns als Scheidungsanwälte für ein eigenes Logo entschieden. 

Als Scheidungsanwalt begleiten wir Sie fachkundig im Familienrecht und bieten Ihnen eine kompetente Beratung von Beginn der Trennung bis zum Abschluss des Scheidungsverfahrens. Wir kümmern uns um die komplette Abwicklung Ihrer Scheidung, insbesondere um:

  • Geltendmachung / Abwehr von Unterhalt (Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt)
  • Unterhaltsberechnungen, auch für Selbständige und Freiberufler
  • Einleitung der Scheidung, Begleitung im kompletten Scheidungsverfahren
  • Einvernehmliche Scheidung statt Rosenkrieg
  • Klärung sämtlicher Trennungs- und Scheidungsfolgen
  • Berechnung und Geltendmachung vermögensrechtlicher Ansprüche
  • Auseinandersetzung von Firmen, Praxen und Kanzleien (Ärzte, Steuerberater, Freiberufler)
  • Durchsetzung Zugewinn
  • Aufteilung Hausrat
  • Umgangsregelunge
  • Versorgungsausgleich
  • Zuweisung der Ehewohnung
  • Aufteilung Konten, Gesamtschuldnerausgleich

Abwehr von Elternunterhalt

Außerdem haben wir uns auf Fragen des Elternunterhaltes spezialisiert. In Zeiten zunehmender Lebenserwartung und geringerer Renten kommt der Frage des Elternunterhalts immer größere Bedeutung zu. Rente und Leistungen der Pflegeversicherung reichen heute kaum noch aus, um den Bedarf älterer Menschen zu decken. Insbesondere dann nicht, wenn sich die Notwendigkeit der Aufnahme in ein Pflegeheim ergibt. Dann besteht die Gefahr, dass die Kinder auf Zahlung von Elternunterhalt in Anspruch genommen werden, denn nach § 1601 BGB sind Verwandte in gerader Linie verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren.

Beantragen die pflegebedürften Eltern Leistungen zur Sicherung ihres Lebensunterhalts, so gehen die Ansprüche von Gesetzes wegen auf die Staatskasse über (§ 94 SGB XII). In diesem Fall treten die Sozialämter im ersten Schritt mit einer sogenannten Überleitungs- bzw. Rechtswahrungsanzeige an den Ehegatten und die Kinder der Pflegeperson heran und machen Unterhaltsansprüche dem Grunde nach geltend. Erst ab diesem Zeitpunkt kann Unterhalt beansprucht werden. Für zurückliegende Zeiträume vor Zugang des Schreibens besteht kein Anspruch des Sozialhilfeträgers. Im Regelfall wird mit der Rechtswahrungsanzeige zugleich dazu aufgefordert, Auskunft über das maßgebliche Einkommen der unterhaltsverpflichteten Person und ihres Ehegatten zu erteilen. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt werden „die weiteren Weichen“ gestellt.

Daher ist es ratsam, bereits vor Auskunftserteilung anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen. So kann im Vorfeld abgeklärt werden, welche Auskünfte konkret zu erteilen sind und welche Abzugspositionen bei der Ermittlung des unterhaltsrelevanten Einkommens maßgeblich sind. Beim Elternunterhalt finden weitaus mehr Abzugspositionen Berücksichtigung, als dies beispielsweise beim Kindes- oder Ehegattenunterhalt der Fall ist. Ihre Anwaltskanzlei für den Elternunterhalt in Siegen bietet Ihnen:

  • Ermittlung Ihres maßgeblichen Einkommens unter Berücksichtigung der möglichen Abzugspositionen
  • Berechnung, ob und wenn ja in welcher Höhe Elternunterhalt geschuldet wird
  • Prüfung von „Optimierungsmöglichkeiten“
  • Außergerichtliche Abwicklung und Korrespondenz mit dem Sozialamt
  • Vertretung in gerichtlichen Verfahren.

Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann stehen Ihnen die Anwältinnen/ Anwälte unserer Fachkanzlei für das Familienrecht und Scheidungsrecht in Siegen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an. Unsere insbesondere auf dem Gebiet des Familienrechts spezialisierten Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälte stehen Ihnen jederzeit mit Tat und Rat zur Seite.

Baranowski & Kollegen
Rechtsanwälte & Fachanwälte
Sandstraße 160
57072 Siegen

Telefon  0271-56055
Telefax  0271-21649
e-Mail: baranowski@kanzlei-baranowski.de oder anwalt@kanzlei-baranowski.de