Baranowski und Kollegen Siegen

Schönheitsreparatur

Kein Anspruch auf Schönheitsreparaturen wegen mangelhaft selbst ausgeführter Arbeiten.

Schönheitsreparaturen bei mangelhaft ausgeführten Arbeiten

Führt ein Mieter in einer Wohnung Schönheitsreparaturen durch, obwohl er dazu nicht verpflichtet war, kann er nachträglich vom Vermieter keine erneuten Schönheitsreparaturen verlangen, weil er selbst die Arbeiten schlecht ausgeführt hat.

Dies geht aus einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. In dem zugrunde liegenden Fall führten die Mieter einer Wohnung Schönheitsreparaturen aus, obwohl sie dazu laut dem Mietvertrag nicht verpflichtet waren. Die Arbeiten wurden jedoch so schlecht ausgeführt, dass zum Beispiel Nahtstellen an der Tapete und „Tropfnasen“ beim Anstrich von Heizkörpern und Türen erkennbar waren. Die Mieter waren mit ihrer Arbeit so unzufrieden, dass sie von ihrem Vermieter eine erneute Durchführung der Schönheitsreparaturen verlangten. Da sich dieser weigerte, erhoben die Mieter Klage. Sowohl das Amtsgericht als auch das Landgericht verneinten einen Anspruch auf erneute Schönheitsreparaturen. Dagegen richtete sich die Revision der Mieter.

Der BGH bestätigte die Entscheidung der Vorinstanz. Die Mieter hätten keinen Anspruch auf erneute Schönheitsreparaturen. Der Anspruch habe sich nicht daraus ergeben, dass die Mieter nicht geschuldete Schönheitsreparaturen schlecht ausgeführt haben.

Urteil des BGH vom 17.03.2015 in dem Verfahren VIII ZR 251/14.

Quelle: iww.de

Beratung Schönheitsreparaturen durch Anwalt Siegen

Haben Sie Fragen zum Thema Schönheitsreparaturen? Besteht Streit mit Ihrem Vermieter bzw. Mieter über Art und Umfang etwa auszuführender Schönheitsreparturen? Soll Ihr Mietvertrag darauf geprüft werden, ob eine Verpflichtung zur Ausführung von Schönheitsreparaturen besteht? Dann stehen Ihnen die Anwältinnen/ Anwälte unserer Fachkanzlei für das Mietrecht in Siegen und Umgebung (Kreuztal, Olpe, Betzdorf, Dillenburg, Bad Berleburg) gerne zur Verfügung. Unsere insbesondere auf dem Gebiet des Mietrechts spezialisierten Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälte stehen Ihnen jederzeit mit Tat und Rat zur Seite. Rufen sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Baranowski & Kollegen
Rechtsanwälte
Fachanwalt für Mietrecht
Sandstraße 160
57072 Siegen

Telefon  0271-56055
Telefax  0271-21649
e-Mail: baranowski@kanzlei-baranowski.de oder anwalt@kanzlei-baranowski.de